Tiere


Mutation bei Tieren in Fukushima

Mutation bei Tieren in Fukushima


Gepostet Von am Jul 11, 2018

Am 11. März 2011 hielt die Welt den Atem an: Ein Erdbeben löste einen Tsunami aus und leitete die Atomkatastrophe von Fukushima ein. In der Folge wurden weit mehr als 150.000 Menschen evakuiert. Für viele von ihnen ist ungewiss, ob sie jemals wieder in ihre Heimat zurückkehren können, denn das Gebiet um Fukushima ist kontaminiert. Weniger im Fokus steht das Schicksal der Tiere. Nicht nur, dass Hunderttausende Haus- und Nutztiere...

Mehr
Kosmetik ohne Tierversuche

Kosmetik ohne Tierversuche


Gepostet Von am Okt 25, 2017

Morgen um halb sieben im Badezimmer kommt einem vermutlich nicht unbedingt der Gedanke, aber womöglich in einer ruhigen Minute auf dem Sofa und mit etwas Hintergrundwissen bald auch beim Einkauf in Drogerie oder Parfümerie: Wieviel Tierversuch steckt eigentlich in meinem Lieblingslippenstift oder Lieblingskajal? EU-Gesetzgebung zu Kosmetik ohne Tierversuche Die Frage ist 2017 weniger virulent, als sie es zu einer Zeit gewesen ist, als...

Mehr

Tierschutz und WWF – die beiden Begriffe gelten nahezu als Synonym, denn die Stiftung mit Schweizer Wurzeln kennt mittlerweile fast jedes Kind, das berühmte Logo mit dem stilisierten schwarz-weißen Panda findet sich auf Stickern und vielen anderen Produkten, die mit dem Tierschutz in Verbindung stehen. Der WWF: Geschichte und Ziele der Stiftung Der Geburtsort der WWF-Tierschutzorganisation liegt in der Schweiz: In Gland, im Kanton...

Mehr
Bedrohte Tierarten auf der roten Liste

Bedrohte Tierarten auf der roten Liste


Gepostet Von am Mai 10, 2017

Nahezu jeder Mensch dürfte das Logo des World Wide Fund For Nature, kurz WWF, kennen. Der Große Panda, der seit 1961 das Antlitz des Unternehmens ziert, zählt seit unzähligen Jahren zu den vom Aussterben bedrohten Tierarten. Erst im Frühherbst 2016 wurde eine Entwarnung für die Population des Riesenpandas ausgesprochen. Durch Prävention von Wilderei und Waldrodungen erholte sich der Bestand der Tiere in China wieder und führte letzten...

Mehr

Umweltschützer prangern immer wieder unzumutbare Zustände beim Tiertransport in Deutschland an. Meist handelt es sich dabei um Viehtransporte zur Schlachtung. Auf Deutschlands Straßen unterwegs sind jedoch auch Zucht- und Masttiere, Sporttiere wie zum Beispiel Pferde auf dem Weg zum nächsten Rennen, Zoo- und Zirkustiere sowie Tiere, die mit ihren Herrchen umziehen bzw. verreisen. Es gibt sogar Unternehmen, die sich auf den Tierversand...

Mehr
Die Umwelt im Fokus

Die Umwelt im Fokus


Gepostet Von am Dez 2, 2014

Naturschutzgebiete, seltene Tiere und Pflanzen zu fotografieren, kann für jeden Fotografen eine Herausforderung sein. Nicht nur die Technik selbst erfordert Können, um die Gebiete naturgetreu auf Fotografien darstellen zu können, sondern auch Verhaltensregeln in den jeweiligen Gebieten erschweren es Naturfotografen aus den geeigneten Blickwinkeln ideale Aufnahmen machen zu können. Hinzu kommt die Wahl der geeigneten Kamera, um...

Mehr